Literatur

„Sprühende Kreativität“ - Spanien auf der Frankfurter Buchmesse

STAND
AUTOR/IN
Carsten Otte

So bunt war schon lange kein Ehrengast-Pavillon mehr. Schlangenförmige Sitzgelegenheiten, Teppiche und Installationen leuchten in allen Farben des Regenbogens.

Audio herunterladen (1,5 MB | MP3)

Spanien gibt sich lässig und divers

Und mit der Farbgestaltung ist natürlich auch die zentrale Botschaft dieses Gastlandes verbunden. „Sprühende Kreativität“ heißt das Motto des Auftritts, der eine wirklich gelungene Mischung aus medialer Inszenierung der vielfältigen Sprachkulturen in Spanien und einer Feier des gedruckten Buches ist.

Was gab es in der Vergangenheit doch für nichtssagende oder auch seltsam folkloristische Ehrengast-Präsentationen auf der Frankfurter Buchmesse! Doch Spanien gibt sich lässig, politisch, divers, dann wieder überraschend elegant und nachdenklich.

Ehrengast-Pavillon Spaniens auf der Frankfurter Buchmesse (Foto: SWR, Carsten Otte)
Die Theorie der Kirschen: Der transparente Messe-Pavillon des Gastlandes Spanien bei der Frankfurter Buchmesse Carsten Otte

Literatur Zum Abschluss der 74. Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse kann mit diesem Neustart – nach einer digitalen und einer deutlich begrenzten Ausgabe – eine durchweg positive Bilanz ziehen. Die Friedenspreisrede des ukrainischen Musikers und Schriftstellers Serhij Zhadan war der Höhepunkt der 74. Frankfurter Buchmesse. Und sie war das Gegenteil von dem, was gemeinhin eine Sonntagsrede genannt wird. Die Ansprache war vielmehr eine politisch-literarische Analyse, die mit konkreten Beispielen aufzeigte, wie der Krieg die Sprache verändert, das Sprechen im Alltag genauso wie die literarischen Kunstformen.

Literatur Der Deutsche Buchpreis 2022 geht an Kim de l'Horizon für den Roman „Blutbuch“

Kim de l'Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 für den Roman „Blutbuch“.

Forum Kulturkampf in Krisenzeiten – Wie viel Aktivismus verträgt die Buchmesse?

Carsten Otte diskutiert mit
Knut Cordsen, Literaturkritiker und Publizist
Marlen Hobrack, Feuilleton- und Buchautorin
Jörg Sundermeier, Verbrecher Verlag

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Carsten Otte