Buchkritik

Sophia Boddenberg - Revolte in Chile. Ein Wendepunkt im Musterland des Neoliberalismus

STAND
AUTOR/IN
Peter B. Schumann

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Chile galt jahrzehntelang als das Musterland des Neoliberalismus und als ein Paradies für ausländische Investoren. Doch der Wohlstand führte zu extremer sozialer Ungleichheit und zur zunehmenden Verarmung eines Großteils der Bevölkerung. Im Oktober 2019 explodierte die Situation.
Rezension von Peter B. Schumann.

Unrast Verlag, 144 Seiten, 14 Euro
ISBN 978-3-89771-081-8

STAND
AUTOR/IN
Peter B. Schumann