lesenswert Quartett

Simone de Beauvoir: Die Unzertrennlichen

STAND
MODERATOR/IN
Denis Scheck

Zwei unzertrennliche Freundinnen kämpfen gegen den erstickenden Konformismus der bürgerlichen Gesellschaft: Die junge Sylvie bewundert Andrée für ihren Mut und ihre Unabhängigkeit.

In einer berührenden autobiografischen Erzählung berichtet Simone de Beauvoir von einer außergewöhnlichen Freundschaft, in der sie sich um die Gunst eines Mädchens bemüht, das sich als selbstbewusste Kämpferin zeigt und dennoch immer tiefer in die Fänge ihrer ach so tugendhaften Familie gerät.

Schecks Bücher | Folge 67 Simone de Beauvoir: "Das andere Geschlecht"

"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es!" Diese und mehr bahnbrechende, bis heute elektrisierende Erkenntnisse verdanken wir Simone de Beauvoirs Roman "Das andere Geschlecht".

Buchkritik Emmanuel Carrère - Julies Leben

Emmanuel Carrère erzählt die Lebensgeschichte von Julie, einer drogenabhängigen jungen Frau in San Francisco. Das Buch basiert auf die Aufnahmen einer Fotojournalistin, die Julie bis zu ihrem frühen Tod begleitet hat. Ein empathischer Bericht über den Kreislauf aus Armut, Drogen und Gewalt.
Rezension von Sharon Hodge.

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Baden-Baden

lesenswert mit Denis Scheck lesenswert Quartett

Svenja Flaßpöhler, Chefredakteurin des "Philosophie Magazins" und Literaturkritikerin ist zu Gast im "lesenswert" Quartett mit Denis Scheck, Insa Wilke und Ijoma Mangold. Ein reger Austausch über vier Bücher, unterhaltsam, kontrovers, respektvoll und mit Niveau - das macht Lust aufs Lesen: "Yoga" von Emmanuel Carrère, "Die Unzertrennlichen" von Simone de Beauvoir, Karl-Markus Gauß und sein Journal "Die Jahreszeiten der Ewigkeit" und "Die ganze Geschichte" von Aboud Saeed.

lesenswert Quartett SWR Fernsehen

Büchersendung lesenswert mit Denis Scheck

In der Büchersendung „lesenswert“ im SWR Fernsehen stellt Denis Scheck Autoren und ihre Bücher im Gespräch vor.

STAND
MODERATOR/IN
Denis Scheck