STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Eines der ersten Bücher über Auschwitz ist nach fünfundsiebzig Jahren erstmals auf Deutsch erschienen: Seweryna Szmaglewskas "Die Frauen von Birkenau". Es ist die längst fällige Wiederentdeckung eines Klassikers der Lager-Literatur.

Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Marta Kijowska
Schöffling & Co., Frankfurt 2020, 456 Seiten, Abb., geb., 28 Euro
ISBN 978-3-89561-536-8

Die 1916 geborene Seweryna Szmaglewska war von 1942 bis 1945 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau inhaftiert. Ihr unmittelbar darauf verfasster Bericht gehört seither zum Kanon polnischer "Lagerliteratur". Jetzt ist er unter dem Titel "Die Frauen von Birkenau" zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt worden.

STAND
AUTOR/IN