Lesezeichen

Schwäbische Provinz und american way of life - „Yank Zone“ von Michael Basse

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning

Audio herunterladen (6,7 MB | MP3)

Little America in Maulbronn. Der neue Roman von Michael Basse spielt in den 1970er Jahren, als mit der amerikanischen Besatzungsmacht ein ganz neues Lebensgefühl in die deutsche Gesellschaft gespült wurde. Das stellt vor allem eine jüngere Generation vor die Herausforderung, ihre Rollen zu hinterfragen. Scharf beobachtet und mit unverwechselbarem Sound erzählt der Autor, der selbst in der schwäbischen Provinz zur Schule gegangen ist, auch von seinen eigenen Erlebnissen.

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning