STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

Nach allem, was die Schwedische Akademie hinter sich hat, sind keine Nachrichten die besten Nachrichten. Und tatsächlich: Die Vor-Leser der Welt schweigen. Schon lange.

So gesehen, ist dieses Jahr das beste für die ebenso alte, 1786 gegründete und bis zur Affäre um Sex, mutmaßlichen Verrat und Vorteilsnahme auch ehrenwerte Institution, seit sie im Oktober 2016 die bis dahin wohl größten Schlagzeilen machte. Mit der Bekanntgabe eines ganz besonders polarisierenden Preisträgers.

Literaturnobelpreis Louise Glück erhält den wichtigsten Preis für Literatur 2020

Die amerikanische Lyrikerin Louise Glück erhält den Nobelpreis für Literatur "für ihre unverwechselbare poetische Stimme, die mit strenger Schönheit das allgemein Gültige der individuellen Existenz herausarbeitet." (Begründung der Jury)  mehr...

STAND
AUTOR/IN