STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Das Märchen vom Rotkäppchen birgt durchaus Momente, die Kinder und Erwachsene schaudern lassen können. Ein kleines Mädchen läuft allein durch den Wald, wird von einem bedrohlichen Fremden in Gestalt des bösen Wolfs angesprochen und entdeckt dann auch noch, dass der ihre Großmutter gefressen hat. Wie kann ein Kind wie Rotkäppchen solche traumatischen Erlebnisse verarbeiten? Genau darum geht es in dem neuen Buch von Claudia Gliemann. Sie hat vor zehn Jahren den Monterosa Verlag in Karlsruhe gegründet und dort gerade ihr neues Bilderbuch mit Illustrationen von Regina Lukk-Toompere veröffentlicht.

Claudia Gliemann (Foto: Claudia Gliemann)
Claudia Gliemann Claudia Gliemann
STAND
AUTOR/IN