SWR2 lesenswert Kritik

Rob Wallace: Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat

STAND

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Die Corona-Pandemie ist keine Naturkatastrophe, sie ist von Menschen gemacht.

Aus dem Amerikanischen und mit einem Vorwort von Matthias Martin Becker
Papyrossa Verlag, 206 Seiten, 20 Euro
ISBN 978-3-89438-738-9

"Corona" hat uns vieles gelehrt, unter anderem, den Beruf des "Epidemiologen" zu kennen. Der in New York lebende Rob Wallace ist einer und er hat jetzt ein Buch geschrieben, das die Perspektive weitet: "Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat" - dazu Gerhard Klas.

STAND
AUTOR/IN