Buchkritik

Riku Onda - Die Aosawa-Morde

STAND
AUTOR/IN
Frank Rumpel

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Eine Familie wurde mit Getränken vergiftet. Die Sache ist lange her, und der Fall namens "Die Aosawa-Morde" scheint aufgeklärt: Der Lieferant war's. Zweifel aber blieben. Riku Ondas Erzählerin rollt den Fall von 1973 nun noch einmal auf. Sie lässt Zeugen zu Wort kommen, umkreist das Verbrechen und rückt der Wahrheit mit jedem Kapitel ein Stück näher.
Rezension von Frank Rumpel.

Aus dem Japanischen von Nora Bartels
Atrium Verlag, 368 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-85535-127-5

STAND
AUTOR/IN
Frank Rumpel