Schecks Anti-Kanon | Folge 22

Rhonda Byrne: The Secret

STAND
AUTOR/IN
Denis Scheck

Warum soll man schlechte, missratene, ja vollkommene miserable Bücher lesen?
Weil es im Paradies langweilig ist und die Analyse schlechter Bücher großen Spaß macht. Deshalb versucht Denis Scheck die in seinen Augen schlechtesten Bücher der Weltgeschichte tatsächlich zu lesen. Das Ergebnis ist offen. Das Abenteuer enorm. Und Gefahr lauert überall.

Rhonda Byrne verspricht ihren Leserinnen und Lesern in „The Secret", sie in das Geheimnis für allumfassendes Glück und Erfolg einzuweihen.

Die Kombination aus esoterischen Klängen und evangelikalen Sendungsbewusstsein mache „The Secret" allerdings zu einer „wahren Schwachsinnsbibel", findet Denis Scheck.

Literatur Schecks Anti-Kanon

Warum soll man schlechte, missratene, ja vollkommene miserable Bücher lesen? Weil es im Paradies langweilig ist und die Analyse schlechter Bücher großen Spaß macht. Deshalb versucht Denis Scheck die in seinen Augen schlechtesten Bücher der Weltgeschichte tatsächlich zu lesen. Das Ergebnis ist offen. Das Abenteuer enorm. Und Gefahr lauert überall.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Denis Scheck