STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Reto Hänny wurde 1980 bei den Zürcher Jugendunruhen von der Polizei verhaftet, 1994 mit dem Bachmann-Preis ausgezeichnet und von der Boulevard-Presse wegen angeblicher Gewaltpornographie angegriffen. Dazwischen war es immer wieder lange still um den Schweizer Autor. Jetzt hat er seine Roman-Autobiographie geschrieben - zum dritten Mal! Rezension von Isabella Arcucci. Verlag Matthes und Seitz ISBN 978-3-95757-870-9 577 Seiten 36 Euro

STAND
AUTOR/IN