Buchkritik

Philip Ursprung – Joseph Beuys. Kunst Kapital Revolution

STAND
AUTOR/IN
Simone Reber

Audio herunterladen (5,7 MB | MP3)

Joseph Beuys polarisiert bis heute. Die einen verehren ihn als Revolutionär, die anderen verurteilen ihn als Reaktionär. Der Schweizer Kunsthistoriker Philip Ursprung reist zu Beuys‘ wichtigsten Werken und mischt mit seinen spannenden Sichtweisen die Diskussion neu auf.

Neues von Beuys

Er arbeitete mit Fett und Filz, erklärte dem toten Hasen die Bilder und verkündete: „Jeder Mensch ist ein Künstler“. Joseph Beuys, der Mann mit dem Hut, polarisiert und bewegt bis heute. Am 12. Mai wäre der Künstler 100 Jahre alt geworden – Zeit für SWR2, den Hut abzunehmen und seine Ideen, sein Werk und seinen Einfluss neu zu beleuchten.  mehr...

Beuys 2021 Kunst aus Eichen, Fett und Filz - 100 Jahre Joseph Beuys

Joseph Beuys, der Mann mit Hut und Anglerweste, gehört zu den bedeutensten Erneuerern der Kunst im 20. Jahrhundert. Dieses Jahr wäre der charismatische Künstler 100 Jahre alt geworden — der Anlass, seine einflussreichen Ideen in zahlreichen Ausstellungen, Aktionen, Veranstaltungen zu würdigen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Simone Reber