SWR2 lesenswert Kritik

Paul Maar – Ein Hund mit Flügeln

STAND
AUTOR/IN
Ulrich Rüdenauer

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Ein schmales Buch aus vielen Büchern: "Ein Hund mit Flügeln" von Sams-Erfinder Paul Maar versammelt unterschiedlichste Texte aus den letzten Jahrzehnten - von der Kurzgeschichte bis zum Märchen. Ein ziemlich bunter Strauß, der von Maars Fabulierlust zusammengehalten wird.

Kinderbuchautor Paul Maar im Jahr 2022 (Foto: IMAGO, Panama Pictures)
Der Kinderbuchautor Paul Maar im Jahr 2022 Panama Pictures

Paul Maar zählt zu den bedeutendsten Kinderbuchautoren in Deutschland. Er studierte Malerei und arbeitete als Lehrer und Kunsterzieher, bevor er 1967 sein erstes Buch veröffentlichte. Berühmt wurde Maar mit den Geschichten des Sams, welche nun zu den Kinderbuch-Klassikern gehören.

Buchkritik Paul Maar - Wie alles kam

Der große Kinderbuchautor Paul Maar wendet sich mit seinen Erinnerungen nun auch an eine erwachsene Leserschaft: „Wie alles kam“ ist eine berührende Vater-Sohn-Geschichte und zugleich ein eindringliches Porträt der deutschen Provinz in den letzten Kriegs- und ersten Nachkriegsjahren. Wer es liest, der versteht, warum Paul Maar das Sams erfinden musste.
Rezension von Anja Höfer.

S.Fischer Verlag
ISBN: 978-3-10-397038-8
304 Seiten
22 Euro

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Limonadenbaum – Der SWR2 Kinderbuchpodcast „Ungewöhnliche Tiere“ und der neue Sams-Band

Dumbo, Puh der Bär, Kleiner Onkel: Kinderbücher sind bevölkert mit ungewöhnlichen Tieren! Anja bringt „Frida Kahlo und ihre Tiere“ (ab 4) mit, das in leuchtenden Bildern vom Privatzoo der mexikanischen Malerin erzählt. Und Theresas Empfehlung „Wer schlüpft aus welchem Ei?“ (ab 2) zeigt in großen Pastell-Illustrationen welche exotischen Tiere Eier legen - mit Überraschungseffekt! Kinderkritikerin Mathilda stellt „Das Sams und der blaue Drache“ vor. Fotos und mehr zu den Folgen auf swr2.de/limonadenbaum

Gespräch 75 Jahre Oetinger Kinder-und Jugendbuchverlag

Pippi Langstrumpf, die Olchis und das Sams – sie alle wohnen unter dem Dach des Oetinger Verlags. Vor 75 Jahren wurde der Kinder-und Jugendbuchverlag von Friedrich Oetinger gegründet. Er entdeckte unter anderem Astrid Lindgren für den deutschen Markt. Ein Gespräch mit Julia Bielenberg, Verlegerin in dritter Generation.

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN
Ulrich Rüdenauer