Buchkritik

Nils Minkmar - Montaignes Katze

STAND
AUTOR/IN
Oliver Pfohlmann

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Der Intellektuelle als Diplomat auf geheimer Mission inmitten von Bürgerkrieg und religiösem Extremismus: In Nils Minkmars Romandebüt "Montaignes Katze" sucht der berühmte Verfasser der "Essais" einen guten König, der das zerrissene Frankreich wieder einen könnte.
Rezension von Oliver Pfohlmann.

S. Fischer Verlag, 400 Seiten, 26 Euro
ISBN 978-3-10-397294-8

STAND
AUTOR/IN
Oliver Pfohlmann