SWR2 lesenswert Kritik

Niklas Franzen: Brasilien über alles. Bolsonaro und die rechte Revolte

STAND
AUTOR/IN
Anselm Weidner

Am 2. Oktober entscheiden 150 Millionen brasilianische Stimmberechtigte über ihren zukünftigen Präsidenten. Mit dieser wichtigen Wahl befasst sich auch Niklas Franzen, Korrespondent der taz in Sao Paulo.

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Wie haben vier Jahre unter Präsident Bolsonaro Brasilien verändert? Was sind die Besonderheiten des brasilianischen Rechtspopulismus? Was droht dem Land für den Fall seiner Wiederwahl? Ein erstes Resumé der Regierungszeit des 'tropical Trump' und des Widerstands gegen die autoritäre Wende im größten Land Lateinamerikas.

Umwelt Brasilien – Zerstörung des Regenwalds gefährdet Indigene

Die Territorien Brasiliens indigener Bevölkerung gelten als Bollwerke gegen die fortschreitende Abholzung des Regenwaldes. Doch auch diese Gebiete werden von illegalen Holzfäller*innen gerodet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gleichberechtigung Mit Nähmaschine gegen Gewalt an Transsexuellen in Brasilien

Es ist vielleicht eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einer Trans-Stylisten und einem Priester. Doch daraus entstand in Brasilien die wohl erste LGBTQ-Modemarke für liturgische Gewänder – und das im gefährlichsten Land für transsexuelle Menschen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Rondônia

Leben Das politische Band, das sie verbindet – Eine aktive indigene Familie in Brasilien

Die indigene Familie Surui lebt im brasilianischen Bundesstaat Rondônia und wehrt sich gegen die weitere Zerstörung des Tropenwaldes in ihrer Heimat. Die drei leben zwar nicht mehr zusammen, aber das politische Ziel eint sie nach wie vor.   mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN
Anselm Weidner