SWR2 lesenswert Kritik

Natascha Strobl: Radikalisierter Konservatismus. Eine Analyse

STAND

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Die Wiener Politologin Natascha Strobl untersucht in ihrer erhellenden Studie, wie radikalisierter Konservatismus die Demokratie weltweit bedroht.

Suhrkamp Verlag, 192 Seiten, 16 Euro
ISBN 978-3-518-12782-7

Die 1985 geborene Natascha Strobl ist eine österreichische Politikwissenschaftlerin, die als Expertin für Rechtsextremismus und die "Neue Rechte" gilt. In ihrem aktuellen Buch versucht sie, die Strategien "rechter" Politik sichtbar zu machen und ihr System offenzulegen: "Radikalisierter Konservatismus. Eine Analyse" - Roman Herzog.

STAND
AUTOR/IN
SWR