Gespräch

Monique Truong - Sweetest Fruits

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10,5 MB | MP3)

Lafcadio Hearn war ein großer Heimatloser. Geboren 1850 auf der griechischen Insel Lefkada – daher sein Vorname – kam er schon als Zweijähriger nach Irland. Die Mutter verließ ihn früh. Als Erwachsener wurde er rund um den Erdball geweht: in die USA, die Karibik und schließlich nach Japan. Unterwegs sammelte er all jene Geschichten, für deren Niederschrift er später berühmt werden sollte. In Monique Truongs neuem Roman „Sweetest Fruits“ erzählen drei Frauen aus Lafcadio Hearns Leben. Ein weltumspannendes Panorama des 19. Jahrhunderts. Aus dem Englischen von Claudia Wenner Verlag C. H. Beck ISBN 978-3-406-75074-8 347 Seiten 23 Euro

STAND
AUTOR/IN