Literatur

„Mittnachtstraße“ – Komplexe Milieustudien im Stuttgarter Norden von Frank Rudkoffsky

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

Der Stuttgarter Norden ist ein besonderer Ort. Auf engstem Raum treffen hier verschiedene Welten aufeinander: Kleingartenanlage und wildes Urban Gardening, Container-Dorf der freien Kunstszene und eine Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart verortet der Stuttgarter Autor, Literaturblogger und Literaturstipendiat des Landes Baden-Württemberg Frank Rudkoffsky seinen neuen Roman „Mittnachtstraße“. Mit scharfem und unerbittlichem Blick seziert er Befindlichkeiten und Generationenkonflikte. „Das Interessante ist, dass man immer glaubt, man sei besser als die vorherige Generation“, meint Frank Rudkoffsky und zeigt in seiner Geschichte, wie alles ganz anders läuft als gedacht.

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning