STAND

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Die Neuübersetzung der wichtigsten Feuilletons und Reportagen von Milena Jesenská geben einen spannenden Einblick in die Lebensrealitäten der zwanziger und dreißiger Jahre des 20 Jahrhunderts.

Herausgegeben von Alena Wagnerová
Aus dem Tschechischen von Kristina Kallert
Wallstein Verlag, 416 Seiten, 32 Euro
ISBN 978-3-8353-3827-2

Die 1896 in Prag geborene Milena Jesenská war die erste Übersetzerin von Werken Franz Kafkas und hatte einen intensiven Briefwechsel mit dem Schriftsteller. Jetzt erscheint erstmals das eigene Werk der 1944 in Ravensbrück ermordeten Journalistin: "Prager Hinterhöfe im Frühling. Feuilletons und Reportagen 1919-1939", dazu Jonathan Böhm.

Hörspiel Maxim Biller: Sechs Koffer (Teil 1/2)

Familiengeheimnisse leben von Generation zu Generation weiter. Bei diesem geht es um Leben und Tod.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Hörspiel Maxim Biller: Sechs Koffer (Teil 2/2)

Familiengeheimnisse leben von Generation zu Generation weiter. Bei diesem geht es um Leben und Tod.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Feiertag SWR2

STAND
AUTOR/IN