STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Erleben wir einen Epochenbruch? Nicht erst im Angesicht der Pandemie treten zivilisatorische Bruchstellen zutage. Michel Friedman und Harald Welzer wagen eine Diagnose.
Rezension von Jann-Luca Künßberg.

Kiepenheuer & Wietsch Verlag, 288 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-462-00089-4

STAND
AUTOR/IN