SWR2 lesenswert Kritik

Michael Succow, Lebrecht Jeschke: Deutschlands Moore. Ihr Schicksal in unserer Kulturlandschaft

STAND

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Moore sind wichtige Lebensräume, viele sind für immer verschwunden. Die beiden Moorforscher Michael Succow und Lebrecht Jeschke zeigen in ihrem beeindruckenden Buch, welch immense Bedeutung Moore für die Artenvielfalt und das Klima haben.

Natur + Text Verlag, 543 Seiten, 69 Euro
ISBN 978-3-94206-241-1

Der 1942 geborene Biologe Michael Succow ist Gründer der nach ihm benannten Stiftung, die weltweit Naturschutz-Projekte betreibt. Zusammen mit dem Naturforscher Lebrecht Jeschke hat er jetzt ein Buch verfasst, das sich einem bedrohten Naturphänomen widmet: "Deutschlands Moore. Ihr Schicksal in unserer Kulturlandschaft" - Johannes Kaiser.

STAND
AUTOR/IN