Literatur

Michael Krüger: „Wenn Magnus Enzensberger den Raum betrat, wurde der Abend nicht langweilig“

STAND
INTERVIEW
Philine Sauvageot

„Er war jemand, der mit einer unendlich feinen Nase begabt war. Alle Unterströmungen der Zeit spürte er als erster“, sagt der Schriftsteller Michael Krüger zum Tod seines Kollegen Hans-Magnus Enzensberger. „Er war öffentlicher Intellektueller, glänzender Essayist, aber immer auch ein enorm begabter Dichter und Schriftsteller.“ Eine Qualität, die in der öffentlichen Wahrnehmung Enzensbergers zuletzt häufig etwas zu kurz kam, so Krüger.

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

„Er war jemand, der mit einer unendlich feinen Nase begabt war. Alle Unterströmungen der Zeit spürte er als erster“, sagt der Schriftsteller Michael Krüger zum Tod seines Kollegen Hans-Magnus Enzensberger. „Er war öffentlicher Intellektueller, glänzender Essayist, aber immer auch ein enorm begabter Dichter und Schriftsteller.“ Eine Qualität, die in der öffentlichen Wahrnehmung Enzensbergers zuletzt häufig etwas zu kurz kam, so Krüger.

Literatur Hans Magnus Enzensberger im Alter von 93 Jahren verstorben

Der Schriftsteller, Lyriker und Essayist Hans Magnus Enzensberger ist tot. Im Alter von 93 Jahren verstarb Enzensberger am 24.11.22 in München. Das gaben die Verlage Suhrkamp und Hanser mit Berufung auf die Familie bekannt.

STAND
INTERVIEW
Philine Sauvageot