SWR2 lesenswert Kritik

Matthias Glaubrecht – Die Rache des Pangolin. Wild gewordene Pandemien und der Schutz der Artenvielfalt

STAND
AUTOR/IN
Johannes Kaiser

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

So viele Menschenleben das Corona-Virus weltweit auch gekostet hat: Es ist nicht die erste und wird auch nicht die letzte lebensbedrohliche Pandemie sein. Davon ist der Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht überzeugt.

Sein Buch zeigt sowohl, wie Infektionskrankheiten im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder Millionen Menschen umgebracht haben als auch, warum neue unbekannte uns immer häufiger bedrohen werden.

Matthias Glaubrecht ist ein 1962 geborener Biologe. Er leitete lange das "Centrum für Naturkunde" in Hamburg und ist jetzt am Leibnitz-Institut mit Evolutionsforschung befasst.

STAND
AUTOR/IN
Johannes Kaiser