Buchkritik

Marmaduke Pickthall - Die Taube auf der Moschee. Unterwegs im Orient

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Der 19-jährige Brite Marmaduke Pickthall brach 1894 nach Syrien und Palästina auf, um sich "mit den Orientalen zu verbrüdern". Jetzt sind seine Reiseerinnerungen zum ersten Mal auf Deutsch erschienen. Es sind Texte voller Humor und Menschenfreundlichkeit, und sie zeigen einen Kulturvermittler avant la lettre.
Rezension von Dina Netz.

Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Alexander Pechmann
Steidl Verlag, 240 Seiten, 22 Euro
ISBN: 978-3-95829-935-1

STAND
AUTOR/IN