STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Sizilien, zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Kaum ein Landstrich in Italien war rückschrittlicher, nirgends war die Armut dramatischer, doch um 1920 landeten plötzlich nagelneue 500-Lire-Scheine auf den Küchentischen der Mittellosen. Wer dahinter steckte? Ein begabter Künstler, der endlich seine Berufung gefunden hatte. Die sizilianische Schriftstellerin Maria Attanasio erzählt in ihrem Buch "Der kunstfertige Fälscher" die wahre Geschichte des Paolo Ciulla.
Rezension von Maike Albath.

Aus dem Italienischen übersetzt von Michaela Wunderle und Judith Krieg.
Edition Converso, Bad Herrenalb 2020, 220 Seiten, 18 Euro
ISBN 978-3-9819763-7-3

STAND
AUTOR/IN