lesenswert Bücher vom 27.11.2022 (Foto: Pressestelle, Zsolnay Verlag, Hanser Verlag, DVA)

SWR2 lesenswert Magazin

Magisch. Melancholisch. Solidarisch. Neue Bücher und ein Lesetag für den Iran.

STAND
REDAKTEUR/IN
Anja Brockert
MODERATOR/IN
Anja Brockert

Redaktion und Moderation: Anja Brockert

Mit Büchern von Mohamed Mbougar Sarr, Mircea Cãrtãrescu und Carolin Würfel

Audio herunterladen (50,4 MB | MP3)

Auf die Spur eines verschollenen Autors macht sich Mohamed Mbougar Sarr in seinem Roman „Die geheimste Erinnerung der Menschen“. Der senegalische Schriftsteller hat dafür den Prix Goncourt 2021 bekommen. Ein magisches Roman-Labyrinth über die Folgen des Kolonialismus – und eine Hommage an die frankophone Literatur. 

Wir erinnern an Hans-Magnus Enzensberger, der am Donnerstag gestorben ist, mit einem kurzen Auszug aus seinem Versepos „Der Untergang der Titanic“, gelesen von ihm selbst.

„Melancolia“ heißt der neue Band mit Erzählungen von Mircea Cărtărescu. Es geht um die Zeit des Erwachsenwerdens, eine Übergangszeit, verbunden mit Angst, Einsamkeit und Schwermut. Mircea Cărtărescu schreibt darüber auf sprachmächtige, phantastische Weise.

Und Carolin Würfel erinnert in ihrem neuen Buch an die magischen Drei der weiblichen DDR-Literaturgeschichte: Maxie Wander, Brigitte Reimann und Christa Wolf.

Außerdem sprechen wir über den Weltweiten Lesetag mit iranischer Literatur, ein Zeichen der Solidarität mit den Protesten im Iran.

Und es gibt fünf Fragen zu Leben und Werk von Peter Handke, der Literaturnobelpreisträger wird am 6. Dezember 80 Jahre alt.

Mohamed Mbougar Sarr – Die geheimste Erinnerung der Menschen
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Hanser Verlag, 448 Seiten, 27 Euro
ISBN 978-3-446-27411-2
Gespräch mit Katharina Borchardt

O-Ton Hans-Magnus Enzensberger aus „Der Untergang der Titanic“

Mircea Cărtărescu – Melancolia
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner
Zsolnay Verlag, 272 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-552-07305-0
Rezension von Ulrich Rüdenauer

Fünf Fragen zu Peter Handke (80. Geburtstag am 6. Dezember)
Gespräch mit Frank Hertweck

Carolin Würfel – Drei Frauen träumten vom Sozialismus
Maxie Wander, Brigitte Reimann, Christa Wolf
Hanser Verlag, 272 Seiten, 23 Euro
ISBN 978-3-446-27384-9
Rezension von Elke Schmitter

Weltweiter Lesetag für den Iran
Gespräch mit Ulrich Schreiber, Leiter des Internationalen Literaturfestivals Berlin

Musik:
Youssou N'Dour - History
Label: NAIVE

STAND
REDAKTEUR/IN
Anja Brockert
MODERATOR/IN
Anja Brockert