Buchkritik

Maaza Mengiste – Der Schattenkönig

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Mit „Der Schattenkönig“ gelingt Maaza Mengiste ein opulentes, berührendes Werk, das dem zu Unrecht verdrängten Krieg zwischen Italien und Äthiopien 1935-1936 und den äthiopischen Kämpferinnen zur Erinnerung verhilft. Mengiste schildert authentisch und bedrückend, wie auf allen Seiten Menschen zu Opfern und Tätern werden; Männer wie Frauen.

STAND
AUTOR/IN