Gedichte und ihre Geschichte

„Licht“ von der Stuttgarter Lyrikerin Sylvia von Keyserling

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Der Rosensteinpark in Stuttgart ist der größte englische Landschaftspark in Südwestdeutschland. Im 19. Jahrhundert im Auftrag von König Wilhelm I. gebaut, steht er heute unter Denkmalschutz. Den Rosensteinpark umrunden allerdings Bahngleise und Straßen, und auch das Bahnbauprojekt Stuttgart 21 stört die idyllische Wirkung dieser grünen Oase erheblich. Die Lyrikerin Sylvia von Keyserling, die als freie Schriftstellerin in Stuttgart wohnt und den Rosensteinpark liebt, hat ihm 21 Gedichte gewidmet, die sie zusammen mit Fotografien von Wolfgang Rüter 2015 in dem Band „Rosenstein“ veröffentlicht hat. Reinold Hermanns stellt daraus das Gedicht „Licht“ vor.

STAND
AUTOR/IN