SWR2 Vor Ort lesenswert Gespräch

Let’s Talk About Sex, Habibi– Mohamed Amjahid über Liebe und Begehren zwischen Casablanca und Kairo

STAND
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt

Moderation: Katharina Borchardt

Audio herunterladen (56 MB | MP3)

Arabische Männer und ihre Sexualität - seit Jahrhunderten ein europäisches Zerrbild. Wurden orientalische Männer zunächst als schön und lasziv fetischisiert, sind Migranten spätestens seit der Kölner Silvesternacht 2015 als übergriffig gefürchtet.

Was ist dran an diesen Mythen? Wie können wir zu einem entspannteren Miteinander kommen?

In seinem Buch "Let's Talk About Sex, Habibi" erzählt der Journalist Mohamed Amjahid von "Liebe und Begehren zwischen Casablanca und Kairo".

Im Gespräch mit SWR2 Literaturredakteurin Katharina Borchardt berichtet er von seinen Erfahrungen in Deutschland und vom Schreiben.

Aufzeichnung vom 28. November 2022 im Literaturhaus Stuttgart

lesenswert Quartett | Diskussion Aboud Saeed: Die ganze Geschichte

Der Syrer Aboud Saeed zählt für Denis Scheck zu einem der faszinierendsten, weil beobachtungsstärksten und auch formal innovativsten Autoren. Er lebt in Berlin, aber in der arabischen Welt kennt jedes Kind Aboud Saaed als „den klügsten Menschen in Facebook“. Sein Buch „Die ganze Geschichte“ ist ebenfalls Facebook-Literatur und erzählt von seiner Flucht nach Deutschland. 

Platz 4 (40 Punkte) Adania Shibli: Eine Nebensache

Im August 1949 greifen israelische Soldaten im Negev ein Beduinenmädchen auf. Sie vergewaltigen das Mädchen und erschießen es. Mehr als 50 Jahre später beschließt eine Frau, dem Schicksal des Mädchens nachzugehen. Das kann nicht gut enden.

SWR2 Leben Khan Aljanub – Eine arabische Buchhandlung in Berlin

Khan Aljanub bedeutet Karawanserei des Südens. So heißt Deutschlands bestsortierte arabische Buchhandlung, die im vergangenen Jahr in Berlin ihre Türen geöffnet hat. Von Günther Wessel

SWR2 Leben SWR2

Buch der Woche Stefan Weidner - 1001 Buch. Die Literaturen des Orients

Stefan Weidner stellt in seinem neuen Buch die Literaturen des islamisch geprägten Raums vor und verhilft dem Begriff des Orients zu neuer Bedeutung.

Edition Converso
ISBN 978-3-9819-7633-5
432 Seiten
30 Euro

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

STAND
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt