STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (7 MB | MP3)

Landleben als Idylle? Das Dorf als Sehnsuchtsort für den sinnsuchenden Städter? Franzobel widerspricht all diesen Schönfärbereien. Er hat genug vom Dorf.

Buchkritik Franzobel – Die Eroberung Amerikas

Franzobels historischer Roman „Die Eroberung Amerikas“ erzählt mit großem Einfallsreichtum, zuweilen aber auch mit etwas zu derben Szenen vom spanischen Eroberer Ferdinand Desoto. 1958 startete der bislang erfolgsverwöhnte Konquistador eine große Expedition nach Florida, scheiterte in vielerlei Hinsicht und zog eine Spur der Verwüstung durch den Süden Amerikas.
Rezension von Carsten Otte.
Zsolnay Verlag, 543 Seiten , 26 Euro
ISBN: 978-3552072275  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Literatur "Wie die Orgelpfeifen"

Pfeife oder nicht Pfeife, das ist hier die Frage. Der Schriftsteller Franzobel hat über die tiefere Bedeutung der Orgelpfeifen nachgedacht – mit erstaunlichen Erkenntnissen.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

STAND
AUTOR/IN