Buchkritik

Knut Bergbauer, Sabine Fröhlich, Stefanie Schüler-Springorum - Hans Litten. Anwalt gegen Hitler

STAND
AUTOR/IN
Stefan Berkholz

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Im Mai 1931 vernimmt der Rechtsanwalt Hans Litten Adolf Hitler vor Gericht - und bringt ihn zur Weißglut. Litten hat es später zu büßen. In der Nacht des Reichstagsbrandes wird er verhaftet. Im KZ Dachau nimmt er sich im Februar 1938 das Leben.
Rezension von Stefan Berkholz.

Wallstein Verlag, 384 Seiten, 26 Euro
ISBN 978-3-8353-5159-2

STAND
AUTOR/IN
Stefan Berkholz