Limonadenbaum - Der SWR2 Kinderbuchpodcast

Klimaschutz! Und ein Tipp von Jennifer Sieglar (ZDF logo)

STAND
AUTOR/IN

Der Klimawandel geht uns alle an! Das findet auch die engagierte Moderatorin Jennifer Sieglar, bekannt aus der Kindernachrichtensendung „Logo“, die in dieser Folge zu Gast ist. Sie hat natürlich einen Buchtipp für uns parat und auch Theresa und Anja haben was mitgebracht: „Willibarts Wald“ von Duncan Beedie und „Die grünen Stiefel“ von Hans Traxler.

Audio herunterladen (23,8 MB | MP3)

Der Klimawandel geht uns alle an, er wird mit jedem noch heißeren Sommer spürbarer - und auch Kinder kann man für das Thema schon sensibilisieren.

Duncan Beedie: Willibarts Wald (Foto: Pressestelle, Magellan Verlag)
Theresas Tipp: „Willibarts Wald“ von Duncan Beedie, Magellan Verlag, ab 3 Jahre, 14€ Der Magellan Verlag produziert seine Bücher möglichst umweltschonend und nachhaltig - und natürlich ohne Plastikfolie! Pressestelle Magellan Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Hauptfigur Willibart hat einen langen Rauschebart und ist Holzfäller - sehr zum Leidwesen der Tiere, die im Wald wohnen und deren Lebensraum Willibart zerstört. Pressestelle Magellan Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Keine Bäume mehr? Die Tiere ziehen einfach in Willibarts gigantischen Bart ein! Und am Ende wird Willibart sogar vom Baumfäller zum Baumpflanzer! Pressestelle Magellan Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Theresa meint: „Ein schön illustriertes Buch samt lustiger Geschichte, mit der man man schon die Kleinsten für Naturschutz begeistern kann.“ Pressestelle Magellan Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Tipp von unserem Gast Jennifer Sieglar, Moderatorin der Kindernachrichtensendung „Logo“ im ZDF: Jürgen Brater: „Was macht der U-Bahnfahrer, wenn er auf Toilette muss? 66 blitzgescheite Fragen rund um Alltag, Menschen und Tiere“, Beltz & Gelberg, ab 10, 14,95 Euro. Bild in Detailansicht öffnen
Anjas Tipp: „Die grünen Stiefel“ von Hans Traxler, Verlag Antje Kunstmann, ab 4, 16 Euro. Traxler wird bald 92, ist ein Urgestein der Satiregruppe „Neue Frankfurter Schule“ und schreibt seit vielen Jahren auch wunderbare Kinderbücher Pressestelle Verlag Antje Kunstmann Bild in Detailansicht öffnen
Als Johann eines Morgens aufwacht steht sein ganzes Kinderzimmer unter Wasser! Was ist nur passiert? Hans Traxler ist nicht nur Autor, sondern auch „ein großer Illustrator, mit einem unverwechselbaren, schönen und klaren Strich“, meint Anja. Pressestelle Verlag Antje Kunstmann Bild in Detailansicht öffnen
Verkehrte Welt! Bei den Eisbären ist es plötzlich viel zu warm - sie müssen Gras und Blumen essen, davon wir ihnen aber ganz übel. Pressestelle Verlag Antje Kunstmann Bild in Detailansicht öffnen
Warum ist unser Klima nur so durcheinandergeraten? Hans Traxlers Buch gibt einfache und verständliche Antworten ohne in einen aufgeregten Alarmton zu verfallen. Ein ernstes Thema, aber bei Hans Traxler natürlich auch mit viel Humor behandelt. Pressestelle Verlag Antje Kunstmann Bild in Detailansicht öffnen

Theresa bringt „Willibarts Wald“ von Duncan Beedie mit: eine Vorlesegeschichte ab 3, in der ein Holzfäller lernt, dass Bäumefällen nicht die beste Idee ist. Und Anja stellt „Die grünen Stiefel“ ab 4 von Hans Traxler vor: Da werden einem kleinen Jungen die Eisschollen samt verzweifelten Eisbären direkt vor die Haustür in Süddeutschland gespült! Mit dabei ist Jennifer Sieglar, die viele von den Kindernachrichten „logo!“ kennen und die sich für den Umweltschutz engagiert - und natürlich auch einen Buchtipp parat hat.

STAND
AUTOR/IN