lesenswert Bücher vom 13.11.2022 (Foto: Pressestelle, Kiepenheuer & Witsch Verlag, Mikrotext Verlag, Suhrkamp Taschenbuch, Rowohlt Verlag, Hoffmann & Campe Verlag)

SWR2 lesenswert Magazin

Kirmeskind & Steuerfahndung – Bunte neue Bücher!

STAND
REDAKTEUR/IN
Katharina Borchardt
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt

Redaktion und Moderation: Katharina Borchardt

Mit Büchern von Julian Barnes, Dinçer Güçyeter, Peter Handke, Elfriede Jelinek und Ana Iris Simón

Audio herunterladen (57,4 MB | MP3)

Das wilde Denken der "Elizabeth Finch" - was könnte anziehender sein? Fragt der Brite Julian Barnes in seinem neuen Roman.

Der Dichter und Peter-Huchel-Preisträger Dinçer Güçyeter erzählt sein Leben, und zwar als "Unser Deutschlandmärchen".

Schwerpunkt afrikanische Literatur - ein Besuch in der Berliner Buchhandlung InterKontinental, die jetzt auch ein Verlag ist.

"Dieser Text hat noch immer Autorität." Der Autor Leif Randt über Peter Handkes frühe Erzählung "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter".

Als mal die Steuerfahndung hinter ihr her war: Elfriede Jelinek beschwert sich über die ihr abgenötigte "Angabe der Person".

Armut & Abwanderung - Ana Iris Simón erzählt in "Mitten im Sommer" von ihrer Kindheit als Kirmeskind in der spanischen Mancha.

Julian Barnes - Elizabeth Finch
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger
Kiepenheuer & Witsch Verlag, 240 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-462-00327-7
Rezension von Alexander Wasner

Dinçer Güçyeter - Unser Deutschlandmärchen
Mikrotext Verlag, 216 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-948631-16-1
Gespräch mit dem Autor und Peter-Huchel-Preisträger Dinçer Güçyeter

Schwerpunkt Afrika - die Verlagsbuchhandlung InterKontinental
Verlagsporträt von Sonja Hartl

Peter Handke - Die Angst des Tormanns beim Elfmeter
Suhrkamp Taschenbuch, 120 Seiten, 7 Euro
ISBN 978-3-518-36527-4
Lesetipp des Autors Leif Randt

Elfriede Jelinek - Angabe der Person
Rowohlt Verlag, 192 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-498-00318-0
Rezension von Oliver Pfohlmann

Ana Iris Simón - Mitten im Sommer
Aus dem Spanischen von Svenja Becker
Hoffmann und Campe Verlag, 256 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-455-01482-2
Porträt von Victoria Eglau

Musik:
Ensemble FisFüz: "Lale - Colours of Eurasia"
Label: PIANISSIMO MUSIK

STAND
REDAKTEUR/IN
Katharina Borchardt
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt