STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Zwei algerische Generäle wollen Villen errichten auf einem Grundstück, das die Kinder des Viertels seit Jahren als Bolzplatz nutzen. Ein spontaner Aufstand der Kinder weist die Militärs in ihre Schranken. Kaouther Adimis Roman ist eine Parabel auf den Niedergang einer altersschwachen Diktatur.
Rezension von Dina Netz.

Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Regina Keil-Sagawe
Lenos Verlag, 249 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-03925-000-4

STAND
AUTOR/IN