Buchkritik

Jonathan Aldred - Der korrumpierte Mensch. Die ethischen Folgen wirtschaftlichen Denkens

STAND
AUTOR/IN
Barbara Dobrick

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

"Wenn Ökonomen ihr Fachgebiet als Wissenschaft darstellen, die der Physik oder Chemie ähnelt, implizieren sie ein objektives, distanziertes Verständnis der Wirtschaft, das sie nicht liefern können." Rezension von Barbara Dobrick. Aus dem Englischen übersetzt von Karsten Petersen Klett Cotta Verlag ISBN 978-3-608-98237-4 443 Seiten 25 Euro

STAND
AUTOR/IN
Barbara Dobrick