STAND

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Der Theologe John Barton schafft das fast Unmögliche: Altes und Neues Testament wie die Heiligen Schriften des Judentums in einem Buch geschichtlich zu beleuchten. Das ist spannend erzählt und für den interessierten Laien verständlich geschrieben. Bartons Buch ist ein kultureller Gewinn.

Klett-Cotta Verlag, 717 Seiten, 38 Euro
ISBN 978-3-608-94919-3

Sein ganzes Berufsleben hat John Barton der Erforschung der "Bibel" gewidmet. Jetzt hat der Brite, der einen Lehrstuhl in Oxford hat, ein Buch über das "Buch der Bücher" geschrieben, das sich an eine breite Öffentlichkeit richtet: Andreas Puff-Trojan über "Die Geschichte der Bibel. Von den Ursprüngen bis in die Gegenwart".

STAND
AUTOR/IN