STAND
AUTOR/IN

Sie ist berühmt für ihre Romane "Verstand und Gefühl", "Stolz und Vorurteil" und "Emma": Jane Austen (16. Dezember 1775 bis 18. Juli 1817)

Audio herunterladen (25,5 MB | MP3)

Die Hauptfiguren ihrer humorvollen Bücher sind starke Frauencharaktere, die ihren Weg im Leben - und ja, auch einen Ehemann - suchen. Mit feiner Ironie skizziert Austen, die selbst nie heiratete, auch die englische Klassengesellschaft des frühen 19. Jahrhunderts.

Ihre Bücher wurden später erfolgreich für Film und Fernsehen adaptiert - und das Porträt der Schriftstellerin wird von diesem Sommer an die neue 10-Pfund-Note schmücken.

Jane Austen lebte in einer der schönsten Ecken Südenglands und hat in ihren Romanen auch die dortige Landschaft verewigt.

Schecks Bücher Jane Austen: Stolz und Vorurteil

Liebe ist eine Frage des Geldes - dies nimmt Jane Austen in ihrem Roman mit geschliffenen Dialogen aufs Korn: Elizabeth Bennet und der geheimnisvolle Mr Darcy kämpfen mit den gesellschaftlichen Zwängen ihrer Zeit.  mehr...

Klassiker der Literaturgeschichte Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“

Wieviel Boris Johnson steckt in diesem englischen Klassiker? Anja Brockert diskutiert mit Ulrike Draesner und John von Düffel. (Aufzeichnung Literaturhaus Stuttgart, 07.10.2020)  mehr...

SWR2 Wissen: Klassiker der Literaturgeschichte SWR2

Biografien Frauen im Porträt

Lebenswege mutiger und engagierter Frauen zum Hören und Lesen. Von Herrscherinnen, Wissenschaftlerinnen sowie Frauen aus Kunst und Literatur. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart.  mehr...

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN