STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

In 18 Erzählungen aus den Jahren 1916 bis 1919 befasst sich Bunin mit unglücklicher Liebe, Portraits von Einzelgängern, Begegnungen mit dem Landleben im alten Russland zur Zarenzeit. Außerdem greift er in einigen Geschichten auf Sagen und Legenden aus dem bäuerlichen Leben zurück. Rezension von Martin Grzimek. Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Thomas Grob Dörlemann Verlag 2020,. 287 Seiten, 25 Euro ISBN 978-3-038-20073-4

STAND
AUTOR/IN