Buchkritik

Isidora Sekulić - Briefe aus Norwegen. Ausgewählte Texte aus den Jahren 1913 bis 1951

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Eine allein reisende Serbin in Norwegen - heutzutage nichts Besonderes, aber vor hundert Jahren, als die Schriftstellerin Isidora Sekuliæs "Briefe aus Norwegen" in veröffentlichte, durchaus. Jetzt erscheint in der kleinen, feinen Friedenauer Presse eine Auswahl in deutscher Übersetzung. Ein besonders lesenswerter Beitrag zum norwegischen Gastlandauftritt bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, meint unsere Rezensentin Julia Schröder. Aus dem Serbischen übersetzt von und herausgegeben von Tatjana Petzer Friedenauer Presse ISBN 978-3-932109-96-6 136 Seiten 18 Euro

STAND
AUTOR/IN