SWR2 Vor Ort

„Iglhaut“ – Katharina Adler erzählt von einer schrulligen Schreinerin

STAND

Moderation: Katharina Borchardt
(Aufzeichnung vom 17. Mai 2022 im Literaturhaus Stuttgart)

Iglhaut hat ihre Werkstatt im Hinterhof eines Münchner Mietshauses. Eigentlich will sie nur in Ruhe arbeiten, aber ständig kommt jemand vorbei und will was. Also hilft die sich etwas kratzig, stachlig gebende Iglhaut, wo sie kann. Katharina Adler, die auch das Drehbuch für den SWR-Tatort "Videobeweis" (2022) schrieb, hat ein Faible für kantige Charaktere. Das zeigte sie bereits in ihrem Debütroman "Ida", in dem sie von ihrer eigensinnigen Urgroßmutter erzählte, die als "Dora" einst bei Freud auf der Couch lag. Ida brach die Therapie ab. Und auch Iglhaut entscheidet selbstbestimmt.

STAND
AUTOR/IN