STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Redaktion und Moderation: Katharina Borchardt

Mit neuen Büchern von Joshua Wong, Gerwin van der Werf, Anita Djafari und Manfred Loimeier, Sigrid Nunez, Meena Kandasamy und Nora Gomringer.

Audio herunterladen (48,5 MB | MP3)

Wir lesen Joshua Wongs Buch, das in Hongkong gerade aus den Bibliotheken genommen wurde. Und fahren in den Urlaub nach Island. Und lernen etwas über afrikanische Literaturen. Und besuchen eine Westerwälder Buchhandlung. Und lassen uns von Jan Peter Bremer einen Lesetipp geben. Und reden über häusliche Gewalt in Indien. Und hören von Nora Gomringer, was ein Dichter nach der Lesung macht.

Joshua Wong: Unfree Speech
Aus dem Englischen von Irmengard Gabler
Verlag S. Fischer
ISBN: 978-3-10-491265-3
16 Euro
(Kurzkritik von Katharina Borchardt)

Gerwin van der Werf: Der Anhalter

Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas
Verlag S. Fischer
ISBN: 978-3-10-397466-9
20 Euro
(Rezension von Marten Hahn)

Nehmen Sie den Weg nach Süden. Eine literarische Reise durch Afrika

Herausgegeben von Anita Djafari und Manfred Loimeier
Peter Hammer Verlag
22 Euro
(Gespräch mit dem Herausgeber Manfred Loimeier)

Riesig ist keine Westerwälder Dimension
Der kleine, feine "buchladen" in Wissen an der Sieg
(Reportage von Claudia Fuchs)

Sigrid Nunez: Der Freund
Aus dem Englischen von Anette Grube
Aufbau Verlag
ISBN: 978-3-351-03486-3
20 Euro
(Lesetipp des Autors Jan Peter Bremer)

Meena Kandasamy: Schläge. Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau

Aus dem Englischen von Karen Gerwig
Verlag Culturbooks
ISBN: 978-3959881487
22 Euro
(Lesung + Gespräch mit Claudia Kramatschek)

Nora Gomringer: Was wirklich geschieht
Gedicht aus dem Band "Gottesanbieterin"
Buch mit CD
Verlag Voland & Quist
ISBN: 9783863912505
20 Euro
(Lesung von Nora Gomringer)

Buch der Woche Gerwin van der Werf - Der Anhalter

Kann Reisen eine Ehe retten? Diese und andere Fragen stellt Gerwin van der Werf in seinem neuen Buch „Der Anhalter“.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Lesung und Gespräch Meena Kandasamy: Schläge. Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau

Sie ist eine gebildete Frau. Und sie ist Feministin. Trotzdem heiratet sie einen Mann, der sie schlägt. So ist es der indischen Autorin Meena Kandasamy passiert. Aus ihren Ehe-Erfahrungen hat sie einen Roman gemacht, der erzählt, was passiert ist, der aber auch mit allen Wassern der kritischen Reflexion gewaschen ist. Ein überaus scharfsinniges Werk.
Lesung + Gespräch mit Claudia Kramatschek

Aus dem Englischen von Karen Gerwig
Verlag Culturbooks
ISBN: 978-3959881487
22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Lesetipp Sigrid Nunez - Der Freund

Was liest der Autor Jan Peter Bremer? Bekannt wurde er mit „Der amerikanische Investor“. Sehr erfolgreich wurde auch sein letzter Roman „Der junge Doktorand“.
Er selbst hat gerade den Roman „Der Freund“ von der amerikanischen Autorin Sigrid Nunez gelesen. Dafür erhielt sie 2018 den National Book Award. Es ist eine Geschichte darüber, wie man einen alten Freund verlieren und einen neuen Freund gewinnen kann.
Lesetipp des Autors Jan Peter Bremer.

Aus dem Englischen von Anette Grube
Aufbau Verlag
ISBN: 978-3-351-03486-3
20 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Reportage Besuch im Buchladen: Riesig ist keine Westerwälder Dimension

Besuch im „Buchladen“ in Wissen an der Sieg. Ein lebendiger Ort, den viele Westerwälder ansteuern. Hier bekommt man gute Bücher und eine kenntnisreiche Beratung. Für ihr buchhändlerisches Engagement erhielt die Inhaberin Maria Bastian-Erll 2019 den „Deutschen Buchhandelspreis“.
Reportage von Claudia Fuchs.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Gespräch Nehmen Sie den Weg nach Süden. Eine literarische Reise durch Afrika

Dreiundzwanzig witzige, groteske, herzergreifende Erzählungen und Romanauszüge aus Afrika. „Nehmen Sie den Weg nach Süden“ heißt eine neue Anthologie, die afrikanische Literaturhäppchen reicht. Raffinierte Kost als Einführung. Danach will man mehr davon. Denn tatsächlich: Der Hunger kommt beim Essen!

Peter Hammer Verlag
ISBN 978-3-7795-0628-7
22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Buchkritik Joshua Wong - Unfree Speech

Aus Hongkonger Bibliotheken verschwanden kürzlich die Bücher einiger Demokratie-Aktivisten. Auf der Basis des neuen Nationalen Sicherheitsgesetzes wurden die Bücher offenbar aus dem Verkehr gezogen. Eines davon ist „Unfree Speech“ von dem 23-jährigen Joshua Wong. Jetzt liegt es auf Deutsch vor.
Kurzkritik von Katharina Borchardt.


Aus dem Englischen von Irmengard Gabler
Verlag S. Fischer
ISBN: 978-3-10-491265-3
16 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN