STAND
AUTOR/IN

Die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen jeden zweiten Freitag im Podcast über ihre Kinderbuch-Entdeckungen. In dieser Folge tauchen sie in die bunte und wuselige Welt der Wimmelbücher ein.

Audio herunterladen (19,2 MB | MP3)

Heute wird’s voll und herrlich unübersichtlich im Limonadenbaum: Anja und Theresa bringen ihre aktuellen Lieblingswimmelbücher mit und sprechen mit einer Wimmelbuchexpertin über den Erfolg dieses besonderen Kinderbuch-Genres. Natürlich gibt’s auch einen Blick auf die Klassiker von Ali Mitgutsch bis Rotraud Susanne Berner.

Wer wohnt denn da im tiefen Wald? Ein Wimmelbuch mit Gedichten uns Spielen (Foto: Pressestelle, Insel Verlag)
Anja stellt vor: "Wer wohnt denn da im tiefen Wald? Ein Wimmelbuch mit Gedichten uns Spielen" von Rachel Piercey und Freya Hartas, ab 4, Insel Verlag, 19, 95 Euro Pressestelle Insel Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Von außen und von innen sehr liebevoll und hochwertig gestaltet: Ein Mitmach-Wimmelbuch, das auch Fragen an die Kinder stellt. Bis in winzigste Details gibt es viel zu entdecken! Pressestelle Insel Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Hinten im Buch gibt's einen schönen Naturlehrpfad, in dem Begriffe der Natur einfach und kindegerecht erklärt werden. Pressestelle Insel Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Theresas Wimmelbuch-Tipp: "Stell Dir vor. Ein Wimmelbilderbuch zum Geschichten erfinden" von Nick Sharatt und Pippa Goodhart, DK Verlag Dorlingkindersley, ab 3 Jahre, 8,95 Euro Pressestelle DK Verlag Dorlingkindersley Bild in Detailansicht öffnen
Die Illustrationen leuchten in fröhlichen, bunten Farben. Hier die Lieblingsseite von Theresas Sohn: "Mit wem wärst Du gerne verwandt oder befreundet?" Fee, Gespenst, Punk oder Winkinger? Pressestelle DK Verlag Dorlingkindersley Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN