SWR2 lesenswert Kritik

Heike Bungert: Die Indianer. Geschichte der indigenen Nationen in den USA

STAND

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Die Historikerin Heike Bungert legt eine fundierte Gesamtdarstellung der Geschichte der indigenen Kulturen Nordamerikas vor; der Begegnung der Indianer mit den Euroamerikanern, der Vertreibung und dem Widerstand gegen die Zerstörung indigener Gesellschaften.

C. H. Beck Verlag
ISBN 978-3-406-75836-2
286 Seiten
16,95 Euro

Winnetou und sein "Sidekick" Old Shatterhand prägen das "Indianerbild" ganzer Generationen. Dass die Wirklichkeit anders und weit weniger romantisch war, erfährt man in dem neuen Buch der Münsteraner Professorin Heike Bungert. Claudia Fuchs über "Die Indianer. Geschichte der indigenen Nationen in den USA".

STAND
AUTOR/IN