STAND
AUTOR/IN

Die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen jeden zweiten Freitag im Podcast über ihre Kinderbuch-Entdeckungen. In dieser Folge geht es um das Thema Gegensätze und den Vorlesetag.

Audio herunterladen (22,1 MB | MP3)

Groß - klein, süß - bitter: Das Leben ist voller Gegensätze! Anja stellt das Buch „Das Dunkle und das Helle“ (ab 4) vor: eine bezaubernde Geschichte über Freundschaft und Vertrauen, illustriert in der alten Technik „Cyanotypie“. Theresa bringt „Gigagaguhl und das Riesenglück“ (ab 4) mit: eine Phantasie anregende Geschichte über einen lieben Riesen und zwei mutige Kinder.

Fotos zu Limonadenbaum Folge 4: Gegensätze

Die Bücher aus dem SWR2 Kinderbuchpodcast "Limonadenbaum" (Foto: SWR)
„Gigaguhl und das Riesenglück“ (ab 4), von Alex Rühle und Barbara Yelin (Illustr.), dtv junior, 14,95 €. Bild in Detailansicht öffnen
Ein klassisches Vorlesebuch. Bild in Detailansicht öffnen
„Unter seiner Achselhöhle schlief Familie Feldermaus, in den Hügeln seines Nackens hatten Ziegen ihr Zuhaus‘.“ Bild in Detailansicht öffnen
„Das Dunkle und das Helle" (ab 4), von Kerstin Hau und Julie Völk (Illustr.), Nord Süd Verlag, 15 €. Bild in Detailansicht öffnen
„Ich habe selten ein so bezauberndes Kinderbuch gesehen. Es gibt Bücher, die weniger durch ihre Handlung wirken, als durch die besondere Stimmung, die in ihnen herrscht. Und hier wird gleich von der ersten Seite an eine ganz besondere Stimmung hervorgerufen", schwärmt Anja. Bild in Detailansicht öffnen
„Poetisch, leise, melancholisch" - ihre Tochter hat gebannt zugehört. Bild in Detailansicht öffnen
Es geht um Gegensätze, es geht darum Ängste zu überwinden und es geht um Freundschaft. Bild in Detailansicht öffnen
„Die Heinzelmännchen von Köln“ von Eve Tharlet, ab 6,50€. Vorgestellt von Heiner Fischer, Podcasthost von Vaterzeit. Bild in Detailansicht öffnen

Und: laut einer Studie zum bundesweiten Vorlesetag liest fast ein Drittel der Eltern gar nicht oder sehr selten vor. Darüber sprechen wir mit Lukas Heymann von der Stiftung Lesen. Außerdem ist Heiner Fischer vom Papapodcast „Vaterzeit“ zu Gast und stellt einen Klassiker vor.

STAND
AUTOR/IN