STAND
AUTOR/IN

Die französische Anthropologin Nastassja Martin studiert die Bräuche und die Kosmologie der Ewenen, die auf der russischen Halbinsel Kamtschatka leben. Auf einer ihrer Exkursionen kommt es zu einem Unglück: Ein Bär greift sie an und verletzt sie schwer am Kopf.

In russischen und französischen Krankenhäusern wird ihr Gesicht wiederhergestellt, doch das Gefühl der Versehrung bleibt.

Was sie zuvor als Wissenschaftlerin beschrieben hat - die animistische Durchdringung von allem - erfährt sie nun am eigenen Leib. Die Grenzen zwischen dem Bär und ihrem Selbst verschwimmen.

Um Heilung zu finden, muss sie nach Kamtschatka zurückkehren.

10 Folgen - bis Freitag, 25. Juni, alle Folgen stehen nach Ausstrahlung bis 23. Juli auf SWR2.de zur Verfügung

Gelesen von Bettina Hoppe
Regie: Vera Teichmann

STAND
AUTOR/IN