STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

Einen ganzen Sommer lang hat sich die Tübinger Lyrikerin Eva Christina Zeller auf eine unbewohnte Insel zwischen Finnland und Schweden zurückgezogen. In dieser Abgeschiedenheit hat sie dennoch viele Begegnungen erfahren: mit Ringelnatter, Meer und Schwalben. Diesen „Proviant” hat sie nach ihrem Aufenthalt mitgenommen und in Gedichte verwandelt. Auch Naturbegegnungen in ihrem eigenen Garten in Tübingen sind in dem neuen Lyrikband „Proviant von einer unbewohnten Insel” von Eva Christina Zeller enthalten. Silke Arning stellt ihn vor.

STAND
AUTOR/IN