Gedichte und ihre Geschichte

„Ein Vogelruf trägt Fensterlicht“ - die Lyrikerin Christine Langer

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,2 MB | MP3)

Die Gedichte der Ulmer Lyrikerin Christine Langer erzählen von Luft, Licht, Wolken und immer wieder von geöffneten Fenstern. Durch sie kann man nicht nur weit den Blick schweifen lassen, sondern auch Geräuschen lauschen, die einen weit in die Natur hinaustragen und manchmal auch darüber hinaus. Christine Langers Texte entführen in traumhafte Landschaften, in denen die Worte wie Bäume wachsen, umgeben von einer schwebenden Leichtigkeit. Jetzt hat Christine Langer ihren fünften Lyrikband mit dem Titel „Ein Vogelruf trägt Fensterlicht“ veröffentlicht.

STAND
AUTOR/IN