STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Dass phantastische Literatur mehr sei als Zwerge, Drachen und Zauberer, sondern ein Spiegel unserer Wirklichkeit, das möchte das crossmediale Fantastikfestival „Dragon Days“ zeigen, das seit 2012 in Stuttgart stattfindet.

Kein anderes Werk hat das Fantasy-Genre dabei so sehr beflügelt wie J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe. Der Tolkien-Übersetzer Helmut Pesch eröffnet die diesjährige Festivalausgabe am 22.10. mit einem Vortrag über den Fantasy-Klassiker schlechthin.

Mit dem Schauspieler Timmo Niesner, der deutschen Synchronstimme von Frodo-Darsteller Elijah Wood, erhält er dabei prominente Unterstützung. „Der Herr der Ringe war für mich die Offenbarung schlechthin“, sagt Niesner gegenüber SWR2.

Diskussion Tolkiens Vermächtnis - 50 Jahre „Herr der Ringe“

50 Jahre „Herr der Ringe“. Es diskutieren: Stephan Askani - Lektor Hobbit Presse, Klett-Cotta-Verlag Stuttgart, Prof. Dr. Thomas Honegger - Anglist und Tolkien-Forscher, Universität Jena, Lisa Kuppler - Übersetzerin, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN