STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Sibylle Berg und Dietmar Dath stellen sich den Fragen von Jens Balzer, Maja Beckers, Thomas Vašek und Lars Weisbrod. Das Ergebnis ist ein Buch mit dem Titel "Zahlen sind Waffen. Gespräche über die Zukunft".

Marxistischer Fortschrittsoptimismus - vorgetragen mit großer kultureller Übersicht und Weite. Das ist ein Markenzeichen von Dietmar Dath, das diesen "Gesprächen über die Zukunft" ihren Schwerpunkt gibt. Daneben bleibt die zweite Gesprächspartnerin, Sibylle Berg vergleichsweise blass.

Beide aber vereint, dass Gedanken über die Möglichkeiten der Zukunft uns gesellschaftlich weiterbringen als das Erforschen der Innerlichkeit, das sie in der "Literaturhaus-Literatur" beobachten.

Buchkritik Sibylle Berg - "Nerds retten die Welt: Gespräche mit denen, die es wissen"

„Nerds retten die Welt“ – zumindest versuchen sie es: im Gespräch mit Sibylle Berg.
Rezension von Carolin Courts.

Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3462054606
329 Seiten
22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Dietmar Dath: Hegel

Hegel in 100 Seiten? Geht das? Dietmar Dath beweist, dass 100 Seiten als Einführung nicht immer nötig sind, das Beste ist, Hegel selbst lesen.

Reclam Verlag
ISBN 978-3-15-020559-4
100 Seiten
10 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Forum Weltphilosophie auf Schwäbisch - Kann man Hegel verstehen?

Es diskutieren:
Dietmar Dath, Journalist und Autor, Frankfurt a.M.
Prof. Dr. Dina Emundts, Philosophin, Freie Universität Berlin
Moderation: Michael Risel  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Buch der Woche Sibylle Berg – GRM. Brainfuck

In ihrem neuen Roman „GRM“ reitet Sibylle Berg eine scharfe Attacke auf die neoliberalen Auswüchse unserer Gegenwart. | Buch der Woche vom 14.4.2019



Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln |

634 Seiten, 25 Euro  mehr...

SWR2 Lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN