STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (51,2 MB | MP3)

Füchse in der Stadt, Kraniche im Oderbruch und ein Baum namens „Dicke Marie“: Tiere und Pflanzen spielen in vielen literarischen Texten eine neue Rolle. Klimawandel und Artensterben sorgen mit dafür, dass Schriftsteller*innen wieder häufiger über die Natur schreiben.

Wir sind mit Leona Stahlmann, Björn Kern, Zora del Buono und Katrin Schumacher draußen unterwegs und sprechen über die neue Lust am Nature Writing.

STAND
AUTOR/IN